Skip to main content

Wir heißen Sie herzlich willkommen bei Fashion-Markt24.de und wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Entdecken einer großen Produktvielfalt für ihren besonderen Style. Damit Sie sich rundum wohl in ihrer Haut fühlen und Sie sich immer gut gekleidet fühlen, bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Angebot an Fashion und Modeartikeln.

Wir sind ein seriöses Portal rund um Fashion & Mode wo Dir geholfen wird, die besten und preisgünstigsten Angebote rund um Fashion & Mode zu finden.

Wir bieten Dir Informationen zu den Produkten, die übersichtlich strukturiert wurden und Dir so helfen sollen das passende Angebot für Dich zu finden. Hier, auf Fashion-Markt24.de, findest du fast alles für deine Fashion & Mode, was vertrauenswürdige Online-Anbieter im Internet verkaufen.

Zusätzlich bieten wir in unserem News und Ratgeber Blog interessante Artikel die Dir bei deiner Kaufentscheidung sicher nützlich sein können.

Info

Wir verkaufen Dir nichts und wir haben auch kein eigenes Lager. Wir möchten Dir mit unserem Fashion-Portal helfen das beste und günstigste Angebot zu finden.

Die bei uns gelisteten Händler zahlen uns eine kleine Vergütung für unsere Dienstleistung und für Dich ist die Nutzung unseres Fashion-Portals selbstverständlich kostenlos. Und das wird auch immer so bleiben.

Interessantes

Entdecken Sie eine riesengroße Auswahl an aus unseren Kategorien. Sie finden bestimmt das passende für ihren Anlass.

Nutze unsere Schnellauswahl um schnell das passende Produkt zu finden!

0 690
Filter zurücksetzen

Zu jeder Zeit richtig angezogen

In allen Lebensbereichen brauchen wir die passende Kleidung. Da geht es Männern nicht anders als Frauen. Es kann durchaus schwierig werden, stets richtig gekleidet zu wirken. Morgens im Büro ist ein anderer Stil gefragt als auf der eleganten Cocktailparty.

Und zu Hause? Da darf es ruhig bequem zugehen. Trotzdem sollten stets Gäste klingeln dürfen, oder? Nicht zu vergessen die Unterwäsche. Gerade die Damen der Schöpfung sind auf einen gut sitzenden BH angewiesen. Aber keine Sorge, bei uns müssen Sie nicht länger suchen. Hier finden Sie genau das, was Sie brauchen. Und das auch noch zu einem günstigen Preis.

Modell Preis
1 FIND 59699 jeans, Blau (Mid Blue), W27/L32 FIND 59699 jeans, Blau (Mid Blue), W27/L32

38,05 € 48,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Fashion auf Arbeit

Morgens geht es in die Arbeit. Da wollen Sie sicher seriös wirken. Gerade Frauen wollen aber auch Ihre feminine Seite nicht verstecken müssen. Da ist ein gewisses Händchen gefragt. Sicher, der klassische Hosenanzug in schwarz geht immer – ist aber auch auf die Dauer langwierig.

Die gute Nachricht: Im 21. Jahrhundert sind Farben durchaus erlaubt. Trauen Sie sich etwas und drücken Sie Ihre Persönlichkeit aus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Blazer im Jog-Pant-Stil. Der ist elegant, feminin – und unterstreicht gleichzeitig Ihre Jugendlichkeit.

Die Herren denken manchmal, Sie hätten es beim Gang ins Büro einfach. Aber weit gefehlt. Sicher, auch hier ist ein Anzug oft die beste Wahl. Aber auf diesem Feld haben Sie die Wahl. Unterstreichen Sie zum Beispiel Ihre jugendliche Seite mit einem hellen Zweiteiler.

Den können Sie gerne mit einem Hemd in knalligen Farben kombinieren. Wenn das wichtige Meeting ansteht, muss es allerdings etwas gedeckter zugehen. Die Möglichkeit, Ihre Individualität auszudrücken bleibt Ihnen trotzdem. Wählen Sie eine Krawatte, die zu Ihrem eigenen, persönlichen Stil passt. Wenn Sie sich für einen schwarzen Anzug entscheiden, brauchen Sie sich um Farbe und Muster keine Sorgen machen. Mit ihm lässt sich beinahe alles kombinieren.


Fashion Angebote für Damen


Fashion für den Ball oder Cocktailparty

Manchmal muss es aber noch mehr Chic sein. Zum Beispiel dann, wenn der nächste Ball oder die Cocktailparty der netten Kollegin rufen. Frauen können sich auf diesem Gebiet in Sachen Fashion wieder austoben – mit einer Ausnahme. Wenn Sie einen Ball besuchen, muss es ein langes Kleid sein. Das gehört auch heute noch einfach dazu. In Sachen Farbe haben Sie aber die freie Wahl. Geht es auf eine Cocktailparty, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Sie fühlen sich nach dem Kleinen Schwarzen? Dann kombinieren Sie diesen Klassiker mit auffälligen Schuhen oder aufwendigem Schmuck.

Auch für die Herren gibt es auf einem Ball klare Vorschriften. Smoking oder Frack müssen es schon sein – am besten in klassischem Schwarz. Dazu ein weißes Hemd und eine Krawatte in gedeckten Farben. Geht es auf eine Cocktailparty, sind Sie in der Wahl Ihrer Garderobe frei. Orientieren Sie sich am Kleidungsstil der übrigen Gäste. Mit einem schicken Anzug können Sie nichts falsch machen. Kombinieren Sie einen Zweiteiler wieder mit einem bunten Hemd. Eine Krawatte muss auf einer lockeren Party nicht sein. Wenn Sie ganz mutig sind, können Sie auch zu Jeans und Pullover greifen. Beides sollte allerdings gepflegt aussehen.

Fashion in der Freizeit

In der Freizeit wollen wir es locker und bequem haben. Daran ist auch nichts auszusetzen. Trotzdem sollten Sie darauf achten, sich stilvoll zu kleiden. Schließlich können Sie zu jeder Zeit Ihrem Chef über den Weg laufen. In Sachen Damenmode sind aber nun durchaus Jeans erlaubt. Ob Sie zu einem klassischen Schnitt oder einem ausgefallenem Modell greifen, bleibt Ihrem Geschmack überlassen. In jedem Fall sollten Sie die Hose mit einem gepflegten T-Shirt oder Pullover kombinieren. In der warmen Jahreszeit sind auch lockere Kleider erlaubt. Diese können Sie in der Freizeit ruhig mit lässigen Ballerina oder Sandalen kombinieren. FlipFlops sollten allerdings außerhalb von Strand und Schwimmbad tabu sein.

Auch die Herren dürfen sich in der Freizeit locker kleiden – gerne mit Jeans oder Chinos. Beide Hosen werden mit schicken T-Shirts oder Pullovern kombiniert. Auch kurze Hosen sind im Sommer erlaubt. Kleiden Sie sich aber bitte stets mit Stil. Lässige Bermudas sollten Sie nur tragen, wenn das Ihre Persönlichkeit unterstreicht. Ansonsten sollten Sie die Finger von dieser Art Hosen lassen. Ob im Sommer oder Winter sollten Sie stets gepflegte Schuhe tragen. Wenn es sehr warm ist, sind auch Sandalen erlaubt. Letztere sollten Sie allerdings in keinem Fall mit Socken kombinieren. Das machen nur ältere Herren an bestimmten Urlaubsorten.

Noch ein Wort zum Thema Freizeit

Wenn es kalt wird

Bestücken Sie Ihren Kleidungsschrank stets so, dass Sie für jedes Wetter gerüstet sind. Dazu brauchen Sie natürlich zunächst eine Winterjacke. Aber, egal ob es um Herrenmode oder um Damenmode geht, es gehören noch weitere Jacken dazu. Schaffen Sie sich in jedem Fall eine Übergangsjacke an. Sie ist optimal für das Frühjahr oder den Herbst geeignet. Am besten haben Sie zwei Modelle zur Auswahl an Ihrer Garderobe hängen. Eine für den Arbeitsalltag und eine für die Freizeit. Letztere sollte auch Outdoor-Aktivitäten wie Wandern mitmachen. Für diese Touren oder den Urlaub empfiehlst sich außerdem eine Regenjacke. Auch auf diesem Gebiet sind inzwischen schicke Modelle erhältlich.

Und für den Winter sollten Sie unbedingt einen Mantel besitzen. Suchen Sie sich ein zeitloses Modell in gedeckten Farben aus – dann haben Sie an diesem Kleidungsstück über mehrere Jahre hinweg Spaß. Sie sollten überdies auf die Länge achten. Mantel, die etwa auf Höhe des Knies aufhören, wirken jugendlich und dynamisch. Sie sind inzwischen auch auf formellen Anlässen gerne gesehen. Wenn Sie es richtig klassisch mögen, sollte der Mantel in etwa bis zur Mitte des Schienbeins reichen. Länger sollte er in keinem Fall sein – sonst wirkt der Mantel zu groß.

Auch wenn es zu Hause richtig gemütlich werden darf, sollten Sie aber dennoch ein wenig auf Fashion achten. Denn schließlich kann zu jeder Zeit jemand an Ihrer Tür klingeln. Und Sie wollen doch nicht im Schlabbershirt Ihres Exfreuendes die Tür öffnen, oder? In Sachen Damenmode empfiehlt sich ein schicker Zweiteiler. Schaffen Sie sich eine Jogginghose an und kombinieren Sie diese mit farblich passenden Pullovern. Im Sommer darf es gerne eine luftige Short sein. Die sollte allerdings nicht zu kurz ausfallen. Kleiden Sie sich stets so, dass Sie in diesem Outfit zum Beispiel zur Tankstelle gehen würden.

Für den Mann

Auch Männer sollten nicht in Schlabbershirt und Boxershorts auf dem Sofa sitzen. Aber die Herrenmode erlaubt durchaus wieder Jogginghosen. Es sollte sich aber um ein gepflegtes Modell handeln – Senfflecken und Löcher sind tabu. Kombiniert wird diese Hose mit einem gepflegten aber bequemen Pullover oder T-Shirt. Auch die Herren der Schöpfung dürfen im Sommer gerne zu Shorts greifen. Aber auch hierbei sollte es sich um ein gepflegtes, ausreichend langes Modell handeln.

Wer sich zu Hause ordentlich kleidet, belebt übrigens auch seine Beziehung. Denn so zeigen Sie Ihrem Partner, dass er Ihnen wirklich wichtig ist. Ein ausgesuchter Kleidungsstil ist auch ein Zeichen von gegenseitiger Wertschätzung.

Zu guter letzt noch ein intimer Punkt: Die Unterwäsche. Auch sie sollte passen. Das brauchen wir den Damen wahrscheinlich nicht sagen. Achten Sie darauf, dass Ihr BH perfekt sitzt und sich nicht unter der Kleidung abzeichnet. Gerade Abend- und Cocktail-Kleider machen manchmal besondere Modelle notwendig. Tragen Sie zum Beispiel nie unter einem schulterfreiem Klee einen BH mit Trägern. Auch die Unterhose sollte sich nicht abzeichnen und farblich zum BH passen.

Die Herren haben es an diesem Punkt einfach – aber auch nicht zu sehr. Ab einem gewissen Alter sind Boxershorts tabu. Sie mögen zwar bequem sein. Die luftigen Höschen verschaffen Ihnen an gewissen Stellen nicht den Halt, den Sie brauchen. Achten auch Sie bitte darauf, dass sich Ihre Unterwäsche nicht abzeichnet. Das erreichen Sie am besten mit eng anliegender Wäsche. Wenn Sie einen Anzug tragen, sollten Sie auch die Wahl Ihrer Socken bedenken. Wählen Sie zu einem dunklen Anzug, farblich passende Socken. Das gleiche gilt natürlich auch für den hellen Anzug.